Wirksames Katzenfernhaltespray

Es gibt viele verschiedene Sorten Katzenfernhaltespray – aber nicht alle funktionieren auch wirklich befriedigend! Hier haben wir eine Auswahl von effektivem Katzenfernhaltespray für Sie zusammengestellt. Klicken Sie einfach auf ein Produktbild um mehr Informationen zu bekommen.

Dafür brauchen Sie Katzenfernhaltespray

Katzen haben einen eigenen Kopf – vor allem bei Wohnungskatzen wird dies oft sehr deutlich: Kratzen an Polstermöbeln, unerwünschte Schlafplätze (zum Beispiel der Kleiderschrank) oder Blumentöpfe, die als Katzenklo missbraucht werden – fast jeder Katzenfreund kennt solche Probleme. Mit Katzenfernhaltespray können Sie unschöne Verhaltensweisen Ihrer Katzen abtrainieren.

So funktioniert Katzenabschreckspray

Katzen haben einen sehr guten Geruchssinn. Deswegen ist es für sie auch unerträglich, wenn etwas so riecht, dass sie es nicht mögen. Hier setzt Katzen Fernhaltespray an: Es enthält bestimmte Geruchsstoffe, die für Katzen sehr unangenehm sind. Geschickt und regelmäßig eingesetzt kann man so langfristig erreichen, dass die Vierbeiner einen bestimmten Ort freiwillig meiden – selbst wenn Sie irgendwann kein Fernhaltespray mehr verwenden. Denn Katzen lernen dazu und merken sich die Orte an denen es immer wieder schlecht gerochen hat.

Alle Katzenfernhaltesprays im Überblick

Nicht jedes Katzen Fernhaltemittel funktioniert

Katzen sind verschieden – nicht jede Katze reagiert gleich auf ein und dasselbe Fernhaltespray. Deswegen ist es auch sehr schwer die Produkte angemessen zu bewerten. Allerdings gibt es Katzenfernhaltesprays die bei fast allen Katzen funktionieren, diese sind anderen Produkten vorzuziehen. In unserem Katzenfernhaltespray Test zeigen wir Ihnen, welche Sprays unbedingt zu empfehelen sind – und welche eher nicht.